Kein Mindestbestellwert
Postpaket-Versand kostenlos: ab CHF 100.–
Kauf auf Rechnung

TV-Möbel - Fernsehmöbel

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TV-Möbel Dixie
TV-Möbel
Dixie
CHF 389.00
TV-Möbel 7748
TV-Möbel
7748
CHF 650.00 CHF 390.00
TV-Möbel 7711
TV-Möbel
7711
CHF 700.00 CHF 410.00
TV-Möbel Jasmin
TV-Möbel
Jasmin
CHF 425.00
TV-Möbel Loop
TV-Möbel
Loop
CHF 439.00
TV-Möbel SR-2080
TV-Möbel
SR-2080
CHF 503.00
TV-Möbel MY ELL
TV-Möbel
MY ELL
CHF 504.00
TV-Möbel TL 6203
TV-Möbel
TL 6203
CHF 1'420.00 CHF 550.00
TV-Möbel Romina
TV-Möbel
Romina
CHF 885.00 CHF 575.00
TV-Möbel Oriental 7236/77
GUTMANN FACTORY
TV-Möbel
Oriental 7236/77
CHF 931.00 CHF 620.00
TV-Sideboard Kinna 36263-TRS
XOOON
TV-Sideboard
Kinna 36263-TRS
CHF 649.00
TV-Lowboard Steela
GUTMANN FACTORY
TV-Lowboard
Steela
CHF 739.00
1 von 3

TV-Möbel mit Stil

Das perfekte TV Möbel

Sicherlich lässt sich der Fernseher auch auf Sideboards, Schränke, Kommoden oder selbstgebastelten Regalen unterbringen. Aber letztendlich verfügt ein TV-Möbel über ganz spezielle Funktionen, die genau auf die Verwendung eines Fernsehers abgestimmt sind. Praktisch sind Fernseher-Möbel zum Beispiel auf Rollen, damit der TV immer etwas justiert werden kann, um auch mit Gästen schöne Filmabende erleben zu können. Aber auch Flächen für Videospielgeräte, DVD-Sammlungen oder auch Zeitschriften können für individuelle Bedürfnisse zusätzlichen Nutzen bringen. Viele Fernseh-Schränke sind offen mit Regalen gestaltet, doch gibt es auch welche mit geschlossenen Fächern und Schubladen, insofern der Wunsch danach steht. Kombinationen mit offenen und geschlossenen Fächern sind ebenfalls vorhanden. Vorteil der Designs mit Schubladen und Schranktüren ist in jedem Fall die Zeitersparnis beim Abstauben und die optisch sichtbare Aufgeräumtheit.

Worauf achten bei der Elektronik und dem TV für Möbel

Zentral wichtig ist natürlich die Grösse des TV-Möbels, denn der Fernseher sollte einen sicheren Platz darauf finden, ohne über die Kanten zu schauen. Dies ist aufgrund der Stabilität wichtig, aber auch in Bezug darauf, dass überstehende Kanten ein Anstossen begünstigen. Natürlich sollte das Gewicht des Fernsehers zudem eine Rolle spielen, denn das TV-Möbelstück muss dieses halten. Neue Fernseher sind eher leicht, aber gerade alte Modelle zeigen ein erhöhtes Gewicht, das sicher stehen können muss. Weiterhin sind Fernsehmöbel derart gestaltet, dass nicht nur auf ihnen ein Fernseher Platz hat, sondern darunter auch diverse Elektronikgeräte, wie Spielekonsolen, DVD-Player oder nostalgische Video-Abspielgeräte. Entsprechend verfügt nicht nur der TV über ein Kabel, sondern nutzen auch die weiteren elektronischen Geräte welche zur Stromversorgung. Kabel sind ein notwendiges Übel und werden oftmals noch durch Mehrfachsteckdosen erweitert. Damit sie nicht stören oder sich zu einem unanschaulichen Kabelsalat verwickeln, sollte das TV-Möbel über Kabelkanäle und Kabellöcher verfügen, um die Kabel durch sie ordentlich hinter oder unter das Fernseh-Möbel führen zu können. Bedacht werden sollte auch, ob der TV möglicherweise an der Wand selbst befestigt werden soll. Demnach ist das TV-Möbelstück in seiner Funktion verändert auszuwählen und benötigt keinen TV-Abstellplatz mehr, definitiv aber die Überlegung, welche weiteren Geräte oder Dinge unter dem Fernseher einen Platz finden sollen.

Fernsehmöbel mit Stil

Das perfekte Fernsehmöbel ist an den vorhandenen oder gewünschten Fernseher ideal angepasst. In unterschiedlichen Varianten wird es dargeboten und ist somit nicht nur praktisch für Wohnzimmer, Fernsehzimmer oder andere Räume, sondern unterstützt auch das Raumdesign in seiner Wirkung. TV-Möbel können aus Holz, Kunststoff oder auch Glas und Chrom hergestellt sein und fügen sich somit immer harmonisch ins Raumbild ein. Klassische Designs, luxuriöse Varianten, trendige Farben oder Echtholz-Möbel können bei gleicher Funktion komplett unterschiedlich wirken. So ist für jeden das passende TV-Möbelstück vorhanden und kann auch ganz nach den eigenen Bedürfnissen und Vorlieben ausgewählt werden. Last but not least ist ein kleiner Tipp anzumerken: Das beste Fernseherlebnis ist immer mit einem indirekten Licht hinter dem Bildschirm oder in Sichtrichtung gewährleistet. Das schont zudem die Augen. Entsprechend können bei der Planung des richtigen TV-Möbelstücks auch die Beleuchtungsplätze miteinbezogen werden.

Gut beraten mit Möbel SVOBODA – Ihr kompetenter Partner beim Kauf von TV-Möbeln, TV-Bänken und Lowboards.

TV-Möbel mit Stil Das perfekte TV Möbel Sicherlich lässt sich der Fernseher auch auf Sideboards, Schränke, Kommoden oder selbstgebastelten Regalen unterbringen. Aber letztendlich ... mehr erfahren »
Fenster schliessen
TV-Möbel - Fernsehmöbel

TV-Möbel mit Stil

Das perfekte TV Möbel

Sicherlich lässt sich der Fernseher auch auf Sideboards, Schränke, Kommoden oder selbstgebastelten Regalen unterbringen. Aber letztendlich verfügt ein TV-Möbel über ganz spezielle Funktionen, die genau auf die Verwendung eines Fernsehers abgestimmt sind. Praktisch sind Fernseher-Möbel zum Beispiel auf Rollen, damit der TV immer etwas justiert werden kann, um auch mit Gästen schöne Filmabende erleben zu können. Aber auch Flächen für Videospielgeräte, DVD-Sammlungen oder auch Zeitschriften können für individuelle Bedürfnisse zusätzlichen Nutzen bringen. Viele Fernseh-Schränke sind offen mit Regalen gestaltet, doch gibt es auch welche mit geschlossenen Fächern und Schubladen, insofern der Wunsch danach steht. Kombinationen mit offenen und geschlossenen Fächern sind ebenfalls vorhanden. Vorteil der Designs mit Schubladen und Schranktüren ist in jedem Fall die Zeitersparnis beim Abstauben und die optisch sichtbare Aufgeräumtheit.

Worauf achten bei der Elektronik und dem TV für Möbel

Zentral wichtig ist natürlich die Grösse des TV-Möbels, denn der Fernseher sollte einen sicheren Platz darauf finden, ohne über die Kanten zu schauen. Dies ist aufgrund der Stabilität wichtig, aber auch in Bezug darauf, dass überstehende Kanten ein Anstossen begünstigen. Natürlich sollte das Gewicht des Fernsehers zudem eine Rolle spielen, denn das TV-Möbelstück muss dieses halten. Neue Fernseher sind eher leicht, aber gerade alte Modelle zeigen ein erhöhtes Gewicht, das sicher stehen können muss. Weiterhin sind Fernsehmöbel derart gestaltet, dass nicht nur auf ihnen ein Fernseher Platz hat, sondern darunter auch diverse Elektronikgeräte, wie Spielekonsolen, DVD-Player oder nostalgische Video-Abspielgeräte. Entsprechend verfügt nicht nur der TV über ein Kabel, sondern nutzen auch die weiteren elektronischen Geräte welche zur Stromversorgung. Kabel sind ein notwendiges Übel und werden oftmals noch durch Mehrfachsteckdosen erweitert. Damit sie nicht stören oder sich zu einem unanschaulichen Kabelsalat verwickeln, sollte das TV-Möbel über Kabelkanäle und Kabellöcher verfügen, um die Kabel durch sie ordentlich hinter oder unter das Fernseh-Möbel führen zu können. Bedacht werden sollte auch, ob der TV möglicherweise an der Wand selbst befestigt werden soll. Demnach ist das TV-Möbelstück in seiner Funktion verändert auszuwählen und benötigt keinen TV-Abstellplatz mehr, definitiv aber die Überlegung, welche weiteren Geräte oder Dinge unter dem Fernseher einen Platz finden sollen.

Fernsehmöbel mit Stil

Das perfekte Fernsehmöbel ist an den vorhandenen oder gewünschten Fernseher ideal angepasst. In unterschiedlichen Varianten wird es dargeboten und ist somit nicht nur praktisch für Wohnzimmer, Fernsehzimmer oder andere Räume, sondern unterstützt auch das Raumdesign in seiner Wirkung. TV-Möbel können aus Holz, Kunststoff oder auch Glas und Chrom hergestellt sein und fügen sich somit immer harmonisch ins Raumbild ein. Klassische Designs, luxuriöse Varianten, trendige Farben oder Echtholz-Möbel können bei gleicher Funktion komplett unterschiedlich wirken. So ist für jeden das passende TV-Möbelstück vorhanden und kann auch ganz nach den eigenen Bedürfnissen und Vorlieben ausgewählt werden. Last but not least ist ein kleiner Tipp anzumerken: Das beste Fernseherlebnis ist immer mit einem indirekten Licht hinter dem Bildschirm oder in Sichtrichtung gewährleistet. Das schont zudem die Augen. Entsprechend können bei der Planung des richtigen TV-Möbelstücks auch die Beleuchtungsplätze miteinbezogen werden.

Gut beraten mit Möbel SVOBODA – Ihr kompetenter Partner beim Kauf von TV-Möbeln, TV-Bänken und Lowboards.

Zuletzt angesehen