ab CHF 95.– bis in die Wohnung geliefert
kostenloser Postpaket-Versand bereits ab CHF 50.–
Kauf auf Rechnung

Holzkohlegrill - Grillen mit Kohle

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Holzkohlegrill Master-Touch GBS Special Edition
WEBER
Holzkohlegrill
Master-Touch GBS Special Edition
CHF 429.00
Holzkohlegrill Master-Touch® GBS Premium SE E-5775
WEBER
Holzkohlegrill
Master-Touch® GBS Premium SE E-5775
CHF 479.00
Holzkohlegrill Smokey Mountain Cooker 47cm
WEBER
Holzkohlegrill
Smokey Mountain Cooker 47cm
CHF 479.00

Wahl ohne Qual

Der Kauf eines neuen Grills ist gar nicht so einfach. Die richtige Wahl entscheidet über die Lebensfreude des nächsten Sommers. Spätestens nach einigen Jahren harter Koteletts, verbrannter Rippchen und zähen Würstchen weiss jeder Grillfan, dass es auch bessergehen kann. Ein neuer Holzkohlegrill ermöglicht eine Hauben verdächtige Feuerkompetenz und der Wechsel auf ein Weber Topgerät ermöglicht plötzlich neue, bisher unerreichte Ziele beim Grillen.

Richtig Grillen mit Kohle

Es gibt die unterschiedlichsten Grillgeräte. Eingeteilt werden sie nach ihrer Energiequelle, nämlich Gas, Strom und Kohle und Pellets. Zusätzlich wird auch noch zwischen Kontakt- und Strahlungsgriller unterschieden. Obwohl Elektro- und Gasgriller ihre Vorteile haben und kinderleicht zu bedienen sind, wird hierzulande nach wie vor am liebsten mit dem Kohlegrill gegrillt. Der Holzkohlegrill hat einen ganz besonderen Charme und weckt wie kein anderer Grill die Lagerfeuerromantik in uns. Grillfans, die gerne mit dem Feuer hantieren und das Kohleanzünden lieben, verwenden ausschliesslich einen Holzkohlegrill und schon das Warten auf die fertige Holzkohleglut ist reines Vergnügen.

Zeit nehmen für den Genuss

Wer keine Zeit hat, verwendet einen Gasgrill. Mit Gas gibt es Hitze auf Knopfdruck, die Bequemlichkeit wird mit fertigen Gewürzmischungen und Fertigmarinaden unterstützt, dazu kommen Fertigsaucen und Brot zum Tunken. In kürzester Zubereitungszeit ist ein Grillmenü geschaffen. Für wahre Grillfans ein Albtraum, für Menschen mit wenig Zeit, ein perfektes Freizeitvergnügen. Die Entscheidung für den Holzkohlegrill basiert auf persönlichen Vorlieben. Schon das Anzünden beim Kohlegrill wird zelebriert, es werden frische Kräuter verwendet und es ist Zeit erforderlich, die im geselligen Beisammensitzen im Kreise von Freunden und Familie genossen wird.

Der Kohlegrill sorgt für mehr Grillvergnügen

Der Holzkohle-Kugelgrill von Weber sorgt nicht nur für ein einfaches Zubereiten des Grillguts, er ist auch ein beliebtes Einsteigermodell für Grillneulinge. Er vereint alle Qualitäts- und Sicherheitsmerkmale und hat ausreichend Platz für das Grillgut. Zart gegrilltes Fleisch, Rauch und würzig mariniertes Fleisch, das gehört zu einem gelungenen Grillabend einfach dazu. Der Geschmack ist nicht das Problem, denn mit Marinaden, Kräutern und zusätzlichen Räucherchips entsteht der typische Geschmack, sowohl beim direkten, als auch beim indirekten Grillen. Mit dem Rauch sieht es schon etwas anders aus, denn oft fühlen sich Nachbarn gestört. Abhilfe kann geschaffen werden, indem die Windrichtung und der Aufstellort gut überlegt sind und der Nachbar hin und wieder zum Grillen eingeladen wird.

Das perfekte Barbecue

Der kommunikative Aspekt verbindet Barbecue-Fans unabhängig von Sprachen und Ländern. Relaxte Gastgeber, gut gelaunte Gäste und fantasievolles Grillen, dieses gesellige Outdoor Vergnügen wird einfach Barbecue genannt. Der Smokey Mountain Cooker ist das perfekte Gerät für das amerikanische Barbecue. Mit seinem Durchmesser von 47 Zentimeter eignet sich der Räucherofen für fünf bis sechs Personen. Wer einmal den einzigartigen Rauch und den herrlichen Geschmack erlebt hat, wird nie wieder auf den Smokey Mountain Cooker verzichten. Besonders geeignet für das langsame indirekte Grillen über mehrere Stunden, werden im Räucherofen vor allem grosse Fleischstücke besonders zart.

Wahl ohne Qual Der Kauf eines neuen Grills ist gar nicht so einfach. Die richtige Wahl entscheidet über die Lebensfreude des nächsten Sommers. Spätestens nach einigen Jahren harter Koteletts,... mehr erfahren »
Fenster schliessen
Holzkohlegrill - Grillen mit Kohle

Wahl ohne Qual

Der Kauf eines neuen Grills ist gar nicht so einfach. Die richtige Wahl entscheidet über die Lebensfreude des nächsten Sommers. Spätestens nach einigen Jahren harter Koteletts, verbrannter Rippchen und zähen Würstchen weiss jeder Grillfan, dass es auch bessergehen kann. Ein neuer Holzkohlegrill ermöglicht eine Hauben verdächtige Feuerkompetenz und der Wechsel auf ein Weber Topgerät ermöglicht plötzlich neue, bisher unerreichte Ziele beim Grillen.

Richtig Grillen mit Kohle

Es gibt die unterschiedlichsten Grillgeräte. Eingeteilt werden sie nach ihrer Energiequelle, nämlich Gas, Strom und Kohle und Pellets. Zusätzlich wird auch noch zwischen Kontakt- und Strahlungsgriller unterschieden. Obwohl Elektro- und Gasgriller ihre Vorteile haben und kinderleicht zu bedienen sind, wird hierzulande nach wie vor am liebsten mit dem Kohlegrill gegrillt. Der Holzkohlegrill hat einen ganz besonderen Charme und weckt wie kein anderer Grill die Lagerfeuerromantik in uns. Grillfans, die gerne mit dem Feuer hantieren und das Kohleanzünden lieben, verwenden ausschliesslich einen Holzkohlegrill und schon das Warten auf die fertige Holzkohleglut ist reines Vergnügen.

Zeit nehmen für den Genuss

Wer keine Zeit hat, verwendet einen Gasgrill. Mit Gas gibt es Hitze auf Knopfdruck, die Bequemlichkeit wird mit fertigen Gewürzmischungen und Fertigmarinaden unterstützt, dazu kommen Fertigsaucen und Brot zum Tunken. In kürzester Zubereitungszeit ist ein Grillmenü geschaffen. Für wahre Grillfans ein Albtraum, für Menschen mit wenig Zeit, ein perfektes Freizeitvergnügen. Die Entscheidung für den Holzkohlegrill basiert auf persönlichen Vorlieben. Schon das Anzünden beim Kohlegrill wird zelebriert, es werden frische Kräuter verwendet und es ist Zeit erforderlich, die im geselligen Beisammensitzen im Kreise von Freunden und Familie genossen wird.

Der Kohlegrill sorgt für mehr Grillvergnügen

Der Holzkohle-Kugelgrill von Weber sorgt nicht nur für ein einfaches Zubereiten des Grillguts, er ist auch ein beliebtes Einsteigermodell für Grillneulinge. Er vereint alle Qualitäts- und Sicherheitsmerkmale und hat ausreichend Platz für das Grillgut. Zart gegrilltes Fleisch, Rauch und würzig mariniertes Fleisch, das gehört zu einem gelungenen Grillabend einfach dazu. Der Geschmack ist nicht das Problem, denn mit Marinaden, Kräutern und zusätzlichen Räucherchips entsteht der typische Geschmack, sowohl beim direkten, als auch beim indirekten Grillen. Mit dem Rauch sieht es schon etwas anders aus, denn oft fühlen sich Nachbarn gestört. Abhilfe kann geschaffen werden, indem die Windrichtung und der Aufstellort gut überlegt sind und der Nachbar hin und wieder zum Grillen eingeladen wird.

Das perfekte Barbecue

Der kommunikative Aspekt verbindet Barbecue-Fans unabhängig von Sprachen und Ländern. Relaxte Gastgeber, gut gelaunte Gäste und fantasievolles Grillen, dieses gesellige Outdoor Vergnügen wird einfach Barbecue genannt. Der Smokey Mountain Cooker ist das perfekte Gerät für das amerikanische Barbecue. Mit seinem Durchmesser von 47 Zentimeter eignet sich der Räucherofen für fünf bis sechs Personen. Wer einmal den einzigartigen Rauch und den herrlichen Geschmack erlebt hat, wird nie wieder auf den Smokey Mountain Cooker verzichten. Besonders geeignet für das langsame indirekte Grillen über mehrere Stunden, werden im Räucherofen vor allem grosse Fleischstücke besonders zart.

Zuletzt angesehen