ab CHF 95.– bis in die Wohnung geliefert
kostenloser Postpaket-Versand bereits ab CHF 50.–
Kauf auf Rechnung

Gartenzierkissen

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Garten-Zierkissen Helsinki
Garten-Zierkissen
Helsinki
CHF 29.90
Garten-Zierkissen Helsinki
Garten-Zierkissen
Helsinki
CHF 29.90
Garten-Zierkissen Helsinki
Garten-Zierkissen
Helsinki
CHF 29.90
Zierkissen Harley-Azure 50x50
Zierkissen
Harley-Azure 50x50
CHF 39.00
Garten-Zierkissen London
Garten-Zierkissen
London
CHF 39.90
Garten-Zierkissen Helsinki
Garten-Zierkissen
Helsinki
CHF 39.90
Garten-Zierkissen Helsinki
Garten-Zierkissen
Helsinki
CHF 39.90
Garten-Zierkissen Helsinki
Garten-Zierkissen
Helsinki
CHF 39.90
Garten-Zierkissen London
Garten-Zierkissen
London
CHF 44.90
Garten-Zierkissen London
Garten-Zierkissen
London
CHF 44.90
Garten-Zierkissen Helsinki
Garten-Zierkissen
Helsinki
CHF 49.90
Garten-Zierkissen Helsinki
Garten-Zierkissen
Helsinki
CHF 49.90
1 von 2

Ziergartenkissen, das i-Tüpfelchen auf Terrasse, Balkon und Garten

Richtig entspannend wirkt der sommerliche Garten erst, wenn ausreichend gemütliche Sitzgelegenheiten vorhanden sind. Dabei spielt es keine grosse Rolle, ob man mit Familie und Freunden auf Gartenliegen, einer grosszügigen Decke oder Rattan Möbeln gemütliche Stunden verbringt. Gartenkissen gehören schlicht zum geselligen Zusammensein im grünen Wohnzimmer dazu. An einem schattigen Fleckchen stützen Gartenkissen Kopf und Nacken beim Lesen eines guten Buches oder tragen besonders zur Erholung durch ein Mittagsschläfchen bei.

Kreative Gartenzierkissen mit Stil

Das passende Gartenzierkissen verhilft der Sitzecke im Garten zum optischen Highlight zu werden. Zusätzlich steigert es die Lust auf gemeinschaftliches Verweilen. Allerdings ist es sinnvoll auch Gartenzierkissen an den Gebrauch unter freiem Himmel und unterschiedliche Wetterverhältnisse anzupassen. Hier steht dann weniger der lange Nachtschlaf im Vordergrund, sondern eher schmutzabweisende Eigenschaften, widerstandsfähige Bezüge und belastbare Füllungen. Zum hygienischen Ausspannen tragen bei bestimmten Gartenzierkissen antibakterielle Beschichtungen bei. Belastbare Outdoor-Gewebe gewährleisten die vielseitige Einsetzbarkeit im Aussenbereich. Damit Gartenzierkissen ihre oftmals strahlenden Farben lange erhalten, sollten ihre farbigen Bezüge möglichst lichtecht sein.

Am besten sind für den Garten wasserabweisende Gartenkissen geeignet. Sowohl Regentropfen als auch Saftspritzer lässt diese Kissen kalt. Selbst morgendlicher Tau oder feuchte Körperstellen nach einem Sprung in das erfrischende Nass des eigenen Pools haben keinen Einfluss auf den Komfort. Beschichtungen aus Teflon, Polyamid oder Polyurethan lassen Wasser einfach abperlen. Zusätzlich vereinfacht dies die Reinigung der Kissen. Ganz einfach können sie mit Schwamm oder feuchten Tuch gesäubert werden. Flecken lassen sich dabei lokal entfernen. Sind die Kissen mit einem hochwertigen Schaumstoffkern gefüllt, trocknet er sehr schnell, sollte dieser doch einmal Feuchtigkeit ausgesetzt sein. Die meisten Bezüge sind für die Waschmaschinenwäsche geeignet. Weiche Gewebemischungen bewahren die Geschmeidigkeit der Bezüge und erhalten damit die Gemütlichkeit der Kissen.

Farbenspiel mit Gartenkissen

Parallel zu Kissen in Wohnräumen tragen Kissen im Aussenbereich mit ihrer Stützfunktion nicht nur zum persönlichen Wohlbefinden bei, sondern spielen auch als Dekoration eine wichtige Rolle. Streng platzierte Häkel Kissen mit nostalgischer Note versehen bilden nur die Spitze des Eisberges. Danke abgesetzter Nähte, auffälligen Prints, Quasten und weiteren kreativen Details, lässt sich jede Sitzecke mit wenigen Handgriffe in eine gemütliche Wohlfühloase verwandeln. Ebenso verleihen ovale, fünfeckige Kissen oder Kissen mit ungewöhnlichen Formen sowie figürlichen Schnitten jeder Sitzfläche im Garten einen gemütlichen Look.

Damit aber noch längst nicht alles. Mit verschiedenen Kissenpolstern lassen sich auch unterschiedliche Wohnstile gestalten. So lässt sich ein Garten nicht nur saisonal dekorieren, auch Reisen in ferne Länder laden zum Relaxen ein. Entsprechend der aufeinander abgestimmten Designs und Farben können die Kissen der Sitzgelegenheit im Garten einen skandinavischen Touch geben, mediterrane Urlaubsgefühle versprühen oder exotisch träumen lassen. Kissen mit filigranen Applikationen in warmen Rot und Violett Tönen gehalten, verleihen der Sitzecke ein Flair, wie aus Tausendundeiner Nacht. Weitere Dekorationen wie edel verzierte Sitzdecken, Gartenfackeln und Laternen aus Kupfer oder Messing runden den orientalischen Garten perfekt ab. Genauso lässt sich mit floralen Mustern und farbenfrohen Kissen ein Stück Südsee in den eigenen Garten holen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und vielfältige Variationen möglich, welche sich durch einfaches herumexperimentieren, herausfinden lassen.

Ziergartenkissen, das i-Tüpfelchen auf Terrasse, Balkon und Garten Richtig entspannend wirkt der sommerliche Garten erst, wenn ausreichend gemütliche Sitzgelegenheiten vorhanden sind. Dabei... mehr erfahren »
Fenster schliessen
Gartenzierkissen

Ziergartenkissen, das i-Tüpfelchen auf Terrasse, Balkon und Garten

Richtig entspannend wirkt der sommerliche Garten erst, wenn ausreichend gemütliche Sitzgelegenheiten vorhanden sind. Dabei spielt es keine grosse Rolle, ob man mit Familie und Freunden auf Gartenliegen, einer grosszügigen Decke oder Rattan Möbeln gemütliche Stunden verbringt. Gartenkissen gehören schlicht zum geselligen Zusammensein im grünen Wohnzimmer dazu. An einem schattigen Fleckchen stützen Gartenkissen Kopf und Nacken beim Lesen eines guten Buches oder tragen besonders zur Erholung durch ein Mittagsschläfchen bei.

Kreative Gartenzierkissen mit Stil

Das passende Gartenzierkissen verhilft der Sitzecke im Garten zum optischen Highlight zu werden. Zusätzlich steigert es die Lust auf gemeinschaftliches Verweilen. Allerdings ist es sinnvoll auch Gartenzierkissen an den Gebrauch unter freiem Himmel und unterschiedliche Wetterverhältnisse anzupassen. Hier steht dann weniger der lange Nachtschlaf im Vordergrund, sondern eher schmutzabweisende Eigenschaften, widerstandsfähige Bezüge und belastbare Füllungen. Zum hygienischen Ausspannen tragen bei bestimmten Gartenzierkissen antibakterielle Beschichtungen bei. Belastbare Outdoor-Gewebe gewährleisten die vielseitige Einsetzbarkeit im Aussenbereich. Damit Gartenzierkissen ihre oftmals strahlenden Farben lange erhalten, sollten ihre farbigen Bezüge möglichst lichtecht sein.

Am besten sind für den Garten wasserabweisende Gartenkissen geeignet. Sowohl Regentropfen als auch Saftspritzer lässt diese Kissen kalt. Selbst morgendlicher Tau oder feuchte Körperstellen nach einem Sprung in das erfrischende Nass des eigenen Pools haben keinen Einfluss auf den Komfort. Beschichtungen aus Teflon, Polyamid oder Polyurethan lassen Wasser einfach abperlen. Zusätzlich vereinfacht dies die Reinigung der Kissen. Ganz einfach können sie mit Schwamm oder feuchten Tuch gesäubert werden. Flecken lassen sich dabei lokal entfernen. Sind die Kissen mit einem hochwertigen Schaumstoffkern gefüllt, trocknet er sehr schnell, sollte dieser doch einmal Feuchtigkeit ausgesetzt sein. Die meisten Bezüge sind für die Waschmaschinenwäsche geeignet. Weiche Gewebemischungen bewahren die Geschmeidigkeit der Bezüge und erhalten damit die Gemütlichkeit der Kissen.

Farbenspiel mit Gartenkissen

Parallel zu Kissen in Wohnräumen tragen Kissen im Aussenbereich mit ihrer Stützfunktion nicht nur zum persönlichen Wohlbefinden bei, sondern spielen auch als Dekoration eine wichtige Rolle. Streng platzierte Häkel Kissen mit nostalgischer Note versehen bilden nur die Spitze des Eisberges. Danke abgesetzter Nähte, auffälligen Prints, Quasten und weiteren kreativen Details, lässt sich jede Sitzecke mit wenigen Handgriffe in eine gemütliche Wohlfühloase verwandeln. Ebenso verleihen ovale, fünfeckige Kissen oder Kissen mit ungewöhnlichen Formen sowie figürlichen Schnitten jeder Sitzfläche im Garten einen gemütlichen Look.

Damit aber noch längst nicht alles. Mit verschiedenen Kissenpolstern lassen sich auch unterschiedliche Wohnstile gestalten. So lässt sich ein Garten nicht nur saisonal dekorieren, auch Reisen in ferne Länder laden zum Relaxen ein. Entsprechend der aufeinander abgestimmten Designs und Farben können die Kissen der Sitzgelegenheit im Garten einen skandinavischen Touch geben, mediterrane Urlaubsgefühle versprühen oder exotisch träumen lassen. Kissen mit filigranen Applikationen in warmen Rot und Violett Tönen gehalten, verleihen der Sitzecke ein Flair, wie aus Tausendundeiner Nacht. Weitere Dekorationen wie edel verzierte Sitzdecken, Gartenfackeln und Laternen aus Kupfer oder Messing runden den orientalischen Garten perfekt ab. Genauso lässt sich mit floralen Mustern und farbenfrohen Kissen ein Stück Südsee in den eigenen Garten holen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und vielfältige Variationen möglich, welche sich durch einfaches herumexperimentieren, herausfinden lassen.

Zuletzt angesehen